Steueroasen & Offshore-Finanzplätze

"(...) Mit Beginn der Finanzkrise 2008 haben die Begriffe Steueroasen und Offshore-Finanzplätze endgültig einen festen Platz in der Medienwelt erobert. Unüberhörbar sind die politischen Stimmen, die das Austrocknen oder Trockenlegen von Steueroasen fordern. Das einseitige Kriminalisieren wird dem eigentlichen Problem jedoch nicht gerecht. Vielmehr muss das Verhalten von Politik und Strafverfolgungsbehörden in den vermeintlichen Hochsteuerländern hinterfragt werden (...)"

Auszug aus "Eine kriminologische Abhandlung zum Thema Steueroasen und Offshore-Finanzplätze" von Christoph Unbehaun (2013)

Copyright © Zentrum für Kriminologie & Polizeiforschung | 2015. | All Rights Reserved | Umsetzung: Kreutz.IT